News

18.11.2020

Krems: Dr. Hans Angerer verstorben


Völlig unerwartet ist in Krems Hofrat Dr. Hans Angerer verstorben. Der in Altaussee geborene Pädagoge studierte Germanistik und Geschichte, war AHS-Lehrer in Krems und bis zu seiner Pensionierung Direktor des BRG Ringstraße. Seine große Leidenschaft galt einerseits der Zeitgeschichte, die er seinen Schülerinnen und Schülern begeisternd zu vermitteln vermochte, und andererseits der Erwachsenenbildung. Er war viele Jahre lang Obmann der Volkshochschule Krems und im Österreichischen Volkshochschulverband leitend tätig. Im NÖ Kulturforum brachte er sich bis zuletzt als aktives Vorstandsmitglied mit seinem umfassenden Wissen und Engagement ein. Das NÖ Kulturforum verliert mit Hans Angerer einen schwer zu ersetzenden Mitstreiter.

dobner-ausstellung-wachaubilder

Prof. Dr. Hans Angerer, 2. von links